Wenn Crossplane den Motor anschmeißen, gibt es nur eins: Vollgas.
Gegründet von Celli (Onkel Tom) und Dirk, komplettierten alsbald Drummer Matthias (Exumer) und Gitarrist Alex das Line-Up. Über 80 Liveshows und das Demo „High Speed Operation“, das in Fachmagazinen wie Rock Hard und Metal Hammer sehr positiven Anklang fand, hatten sie schon auf dem Konto, als 2012 mit „Rollin‘“ die erste Singleauskopplung zu ihrem Debütalbum inklusive Video auf die Rock-Nation losgelassen wurde. Als Gastmusiker waren Christof Leim (Sinner, The New Black) und „Onkel Tom“ Angelripper dabei.
Neben den zahlreichen Clubshows eröffneten Crossplane für Bands wie 77, Chrome Division, Gun Barrel und Sodom und rockten diverse Festivals, u.a. das Rock in den Ruinen, das Dong Open Air, Rock For Roots, das Nikolaut-Festival und das Wacken Open Air.
Ihr Debüt-Album „Class Of The Hellhound High“ erschien am 29.11.2013.
Die CD Masturboned ist am 10.04.2015 erschienen und hat sehr gute Kritiken in renommierten Zeitschriften erhalten.

Am 24.02.2017 erscheint Ihr neues Werk "Backyard Frenzy"

 

"Wir sind Crossplane und wir spielen Rock ‘n‘ Roll!"

 

crossplane.net