ASENBLUT


Ein Sturm zieht auf. Ein Sturm, der lange gehrte, der nach Jahren des Atemholens auf Orkanstärke angeschwollen ist. 2006 gegründet, nutzten Asenblut die letzten Jahre, um sich zu stählen, um langsam zu reifen, um Stück für Stück zu jener donnernden Metal-Armada zu werden, mit die man nun in die alles entscheidende Schlacht zieht. Schon in den frühen Tagen weit mehr als nur eine weitere Met- saufende, mit Runen um sich werfende Pathos-Narretei, hießen ASENBLUT von Anfang an Black Metal, Thrash, melodischen Death Metal und traditionelles Heavy-Metal-Säbelrasseln in ihrem melodisch-klirrenden Klangbild willkommen.